Plattenbelüfter

OXYFLEX® MF1100 Membran-Plattenbelüfter

Der OXYFLEX® Membran-Plattenbelüfter ist ein hocheffizientes Belüftungselement, das vornehmlich für die Sauerstoffversorgung von biologischen Abwasserreinigungsanlagen eingesetzt wird. Die hochwertigen, in Spritzgussverfahren gefertigten Membranen sind lieferbar in EPDM oder TPU. Der Membran-Plattenbelüfter eignet sich durch selbstdichtende Membran für intermittierenden Betrieb. Der Membran-Plattenbelüfter OXYFLEX® eignet sich für die Installation auf Edelstahl- und Kunststoffrohrleitungen und lässt sich auch durch vielfältige Befestigungsvarianten bei allen Bestands- und Neuanlagen problemlos einsetzen. Der OXYFLEX MF1100 ist mit seiner aktiven Membranfläche von 0,2 m² die noch effizientere Weiterentwicklung des bewährten ursprünglichen Plattenbelüfters OXYFLEX MF650.

OXYFLEX® MF650 Membran-Plattenbelüfter

Der ursprüngliche Membran-Plattenbelüfter OXYFLEX® MF650 eignet sich insbesondere durch seine geringeren Abmessungen vorrangig für hocheffiziente Belüftungssysteme in Kleinkläranlagen und für flächendeckende Belegung für kleinere Tankabmessungen. Die hochwertigen, in Spritzgussverfahren gefertigten Membranen (aktive Membranfläche von 0,1m²) sind lieferbar in EPDM, TPU und Silikon. Der Membran-Plattenbelüfter eignet sich durch selbstdichtende Membran für intermittierenden Betrieb.

OXYFLEX® MF 2,0

Der variable 2,0 m² Polyurethan-Plattenbelüfter ist in verschiedenen Modullängen verfügbar. Jedes Modul kann durch eine eigene Zuluftleitung einzeln abgesperrt werden. Die Membranfläche ist variabel erweiterbar. Die Module können auch als EPDM-Variante geliefert werden.